30.08.2008 @ 20:30

Open Air vorm Schröder’s in Ilsenburg

Sa. 30 August 2008

Open Air zum Kinder- und Strassenfest in Ilsenburg
Marienhöfer Str. direkt vorm Schröders

Beginn 20:30 der Eintritt ist FREI

Live on Stage
Hasenscheisse aus Potsdam
Mini Rock aus Quedlinburg
Stakeout aus Berlin


Zutritt zum Konzert nur OHNE Glasflaschen. Bei uns gibt es Bier etc. zu Fairen Preisen!

Kinder- und Strassenfest

Wir sind alle mit dabei, mit folgenden Angeboten!

Hüpfburg der Sportjugend | Tauschbörse / Flaschenöffner | Infos und Angebote vom | MehrGerationenHaus | Feuerwehr Ilsenburg mit Technik | Bastelstand der Stadtjugendpflege | Volleyballtunier im Pfarrgarten | Infostand der BzGA zum Thema Rauchen und Alkohol | Trachtengruppe Ilsenburg | Minidisco mit dem Kinderland | Jugendsozialarbeit der Stadt Ilsenburg | Bücherbarsar vom Förderverein der Bibliothek Ilsenburg | Infos und Basteln mit ökoevent e.V. | Heliumballons vom Jugendverein | ab 20:00 Uhr Open Air mit HASENSCHEISSE

veröffentlicht am: 25. Juli 2008

Jugend- und Bildungsreise nach Namibia

Der Jugendverein „Kultur, Bildung und Freizeit e. V.“ aus Ilsenburg (Harzkreis) ist Initiator einer Bildungs- und Begegnungsreise nach Namibia. In der Zeit vom 2. bis 18. Oktober 2008 wird das Vorhaben nach mehrjähriger Vorbereitung und umfassenden Recherchen durchgeführt.

Verantwortlich für das Projekt ist Sebastian Umbach, Jugendsozialarbeiter der Stadt Ilsenburg:
„Ein langer Weg wurde zurückgelegt. Seit meiner ersten privaten Reise nach Namibia im Jahr 2002 folgten bereits fünf weitere. Neben der unglaublich beeindruckenden Natur bin ich sehr an der politischen und gesellschaftlichen Entwicklung Namibias interessiert. Angetrieben von der Idee, einen Brückenschlag zwischen Deutschland und Namibia zu schlagen, arbeite ich schon Jahre an dem Vorhaben, die besondere Beziehung der beiden Länder Jugendlichen aus meinem Arbeitsumfeld nahe zu bringen, um ihre Einstellungen und ihre Weltsicht anzuregen. In der intensiven Beschäftigung mit der Geschichte und der aktuellen Entwicklung Namibias wurde ich Mitglied der DNG, habe zahlreiche Zeitzeugen getroffen und das Projekt immer weiterentwickelt“, so Umbach.

Weiterlesen »

veröffentlicht am: 15. Juli 2008
 
TOP