Ein ereignisreiches Jahr geht zu Ende

Nur noch knapp einen Monat und das Jahr 2011 neigt sich dem Ende entgegen.
Doch genau dieses Jahr 2011 war für uns wohl das ereignisreichste Jahr unserer 16-jährigen Vereinsgeschichte.

In der Nacht vom 20. zum 21. Januar, sind unbekannte Täter ins Cafe am Heizhaus eingebrochen und haben ein Feuer gelegt. Ein Schutzgitter der Fenster wurde aus der Fassade gerissen, daraufhin ein großer Stein in die Scheibe geworfen. So konnten die Täter  an der vorderen Bar ein Feuer legen. Der komplette Eingangsbereich sowie die Toiletten wurden dabei zerstört! Alle Veranstaltugen mussten somit vorerst abgesagt werden.
Vereinsmitgleider, Gäste aber auch außenstehende waren zutiefst geschockt und bestürzt…krempelten aber sofort die Ärmel hoch und begannen mit den Wiederaufbaumaßnahmen.

Auf Einladung des Vereins, verweilten zwei Vertreter aus der Suppenküche in Katutura/Windhoek, in der Zeit vom 06. – 28.06. in Deutschland. Bereits seit 2008 arbeiten unsere beiden Institutionen eng zusammen und sind durch ein freundschaftliches Miteinander verbunden. Tommy Efraim und Samuel Kapepo erlebten in ihren 3 Wochen Deutschland unterschiedlichste Facetten. Von Frankfurt nach Ilsenburg, nach Trier und Marburg, ein weiterer Zwischenstop in Frankfurt und zurück nach Ilsenburg. Um auf Augenhöhe miteinander reden zu können und Vorstellungen auszutauschen war es den Ilsenburgern wichtig, dass nicht nur sie wissen wie es in Katutura zugeht. Auch ihre Partner in Namibia sollten einen realen Eindruck von Deutschland bekommen. Oft ging es bei den Gesprächen um Spenden, die von Deutschland aus an die Suppenküche gehen aber auch um Rassismus/ Apartheit, HIV und Armut. Es wurden Ideen besprochen größtmögliche Transparenz herzustellen, mehr Unterstützer zu begeistern und neue Impulse mit nach Namibia zu nehmen. Gemeinsame Erlebnisse verbinden, hinterlassen Erinnerungen und sind Wegbereiter für den Besuch der Ilsenburger Jugendlichen im Jahr 2012, in Namibia.

Nach gut acht Monaten konnten wir endlich wieder in unser Domizil zurückkehren.  Es hat viel Kraft und Energie gekostet, um die Brandschäden im Cafe am Heizhaus zu beseitigen und uns neu zu orientieren. Der Eingangsbereich vom Cafe ist nun in einem neuen Design, zeitgemäß gestaltet und für den Besucheransturm gerüstet.
Selbstverständlich haben wir diesen „Neustart“ nur mit finanzieller, materieller und tatkräftiger Unterstützung geschafft! Die ersten Veranstaltungen im “Neuen” Heizhaus waren ein voller Erfolg, so konnte z.B. Full Clip den III.Bandcontest für sich entscheiden.

Um das Jahr 2011 erfolgreich abzuschließen haben wir noch zwei Veranstaltungen für euch geplant.
Am 10.12. steigt unser Vor-Weihnachtliches AdventsHardcoreKonzert mit internationalen Gästen – Embrace Destruction aus Italien, My City Burning aus den Niederlandern sowie den beiden lokalen Bands Bullseye und Full Clip!
Am 23.12. läd das Cafe gemeinsam mit der Band Rockback zum großen Geburtstags-Weihnachtskonzert, denn die erfolgreiche Harzer-Cover-Kapelle feiert 10-jähriges Bandbestehen.

Ansonsten heißt es einfach nur, besucht unsere Seite, was-wann los ist 2012, die ersten Termine stehen schon fest! Hier erfahrt ihr es als erste!

Das Cafe am Heizhaus Team wünscht euch und euren Familien ein schönes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins Jahr 2012!
Bis dahin

veröffentlicht am: 28. November 2011
24.02.2012 @ 21:00

Hardcore “Abriss-Ski-Show”

hcabrissHP

Packt das Snwoboard und den Schlitten in den Schuppen, zieht euch die Tanzschuhe an und folgt den “Klängen aus dem Tiergarten in Ilsenburg” – Folgende Bands stimmen euch an diesem Abend auf den kommen Frühling ein:

- Earn Your Scars (Hardcore aus Vejle/Dänemark)
- I Am Revenge (Hardcore aus Hamburg)
- Here I Vanish (Metal-/ Grindcore aus Ilsenburg & Harzregion)
- Face Your Fate (TwoStep/ Metalcore aus Magdeburg)

Einlass: ab 20 Uhr
StageTime: 21 Uhr

Eintritt: n 5er

veröffentlicht am: 23. November 2011
27.01.2012 @ 22:00

Oberstufenparty

obHP

Nach langer “Abstinenz” kehrt der Klassiker endlich wieder zurück ins Cafe am Heizhaus!
Gemeinsam mit der Oberstufe der Grovesmühle, gibt es feinste Tanzmusik und Getränke zu fairen Preisen!

Weitere Informationen folgen :)

veröffentlicht am: 23. November 2011
13.01.2012 @ 20:00

Guitar Hero Tournament

hp

Wie gut seit IHR in Guitar Hero/ Rockband?
Das Cafe am Heizhaus veranstaltet den ersten Guitar Hero/ Rockband Wettbewerb im Harz!

Aber was soll das um Himmels Willen überhaupt sein, fragt ihr euch vielleicht?
Bei diesem Spiel (oder auch Auftritt) werden bekannte Rock- und Metal-Songs mit Hilfe einer Spielkonsole (Playstation3, Xbox 360, Wii) Bühnenreif nachgespielt, etwa ähnlich wie Karaoke, bloß mit einer ganzen Band (4 Spieler – Gitarre, Bass, Gesang und Schlagzeug).
Wie wäre das also nun (ganz salopp gesagt) auf einer Bühne zu stehen, Plastik-Gitarre in der Hand und seine Sounds aus der entsprechenden Beschallung so hören und dabei fachgerecht beleuchtet zu werden?

Ab 20 Uhr gibt es erstmal das sogenannte Freeplay zum Warmspielen und ab ca. 22 Uhr beginnt DAS TOURNAMENT des neuen Jahres.

EINTRITT: 3 €uro

Die Regeln:
• Jede Band kann sich 5 Songs (immer aus einem Spiel) aussuchen und bei seinem Auftritt spielen.
• Die Punktzahl dieser 5 Songs wird addiert und ist wichtiger Teil um am Ende den Gewinner zu ermitteln (je mehr Leute in der Band spielen, je härter die Songs und der Schwierigkeitsgrad sind, desto mehr Punkte gibt es)
• Ein weiterer wichtiger Bestandteil des Auftritts sollte jedoch auch eure Bühnenpräsenz sein (Outfits, Bühnenshow,…)

Haben wir euer Interesse geweckt? Dann meldet euch einfach unter folgender Mailadresse kurz an: heizhaus@gmx.de!
Cool wenn ihr schon einen Bandnamen hättet

Egal wieviele Bands sich anmelden, wir werden auf jeden Fall ne Menge Spaß haben und einfach Party machen.
Der Contest wird nach Punkten für Gruppen gespielt, daher ist es nötig, das sich entweder vorher schon ganze Gruppen (4 Leute – Gitarre, Gesang, Bass und Drums) bilden oder sich beim Freeplay zusammenfinden können.
Instrumente und alles was dazu gehört wird von uns gestellt, ihr könnt natürlich auch gerne eure eigenen mitbringen!

Natürlich steht der Spaß im Vordergund, doch es gibt auch etwas zu gewinnen!
1. Platz – WANDERPOKAL sowie freie Getränke bei der Aftershowparty und freien Eintritt bei der nächsten Veranstaltung
2. Platz – 20 € Getränkegutschein und Telefonnummer unserer Chefbarfrau
3. Platz – 15 € Getränkegutschein

Nach dem Wettbewerb kommt es (wie üblich bei einem Rockkonzert) zu einer zünftigen Aftershowparty mit Live-DJ’s!!!

Also kommt vorbei, bestaunt die zuküntigen Größer der Weltbühne und feiert mit uns bei der vielleicht etwas anderen Party!

veröffentlicht am: 2. November 2011
 
TOP