Unser Namibiaprojekt 2013

Samuel Kapepo, Tommy Efraim und Phillemon Ndongo besuchten uns in Ilsenburg in der Zeit vom 2.10. – 12.10.12. Der Besuch ist eine Fortsetzung des Projektes „Another world is possible“ was sich durch Nachhaltigkeit, Weiterentwicklung und Perspektive auszeichnet. Von Frankfurt nach Ilsenburg, über Düsseldorf, Tübingen inklusive Aufenthalt in Holland, wieder  nach Frankfurt und am 31.10 zurück nach Namibia! Im gemeinsamen Austausch ging es oft um die Weiterentwicklung der Suppenküche in Katutura, wichtige Themen waren größtmögliche Transparenz, mehr Unterstützer/Spender zu begeistern und neue Impulse mit nach Namibia zu nehmen.

Zum Besuch erschien in der Volksstimme ein ausführlicher Beitrag, den Du/Sie hier findest: VOKLSSTIMME SACHSEN-ANHALT NAMIBIA

Der Verein „Kultur, Bildung und Freizeit“ dankt allen Unterstützern, Partnern und Freunden die dieses Projekt möglich gemacht haben. „Another world is possible“ 2008 – 2014; Idee und Durchführung „Kultur, Bildung und Freizeit e.V. Ilsenburg“

Sie möchten dieses Projekt unterstützen?  

Spendenkonto Namibia - Kontonr.: 101 421 799 4  BLZ: 120 300 00 (DKB)  Herzlichen Dank :-)

 

Cafe webseite 2013

veröffentlicht am: 15. November 2013

Kinder- und Straßenfest 2013

Liebe Freunde/Besucher/Interessierte,

wir haben es wieder mal geschafft, unser 8. Kinder- und Straßenfest ist Geschichte! Wetter war zwar nicht sooo toll, aber auf diesem Wege ein dickes Danke an alle die uns Unterstützt haben und uns am 1.6.13 in der Marienhöferstraße besucht haben. Bilder gibt´s übrigens bei Facebook/Heizhausprofil oder auch später auf dieser Webseite.

Im nächsten Jahr sind wir selbstverständlich wieder am Start, hier schon mal der Termin: Sonntag 1.6.14

DSC01031

Euer Heizhausteam :-)

veröffentlicht am: 17. Juni 2013

Der Pro-Regio-Preis 2012,

für bürgerschaftliches Engagement in der Region geht an das Cafe am Heizhaus. Die Jury: Es handelt sich hier um vorbildliche, ehrenamtliche Arbeit. Das eingereichte Projekt „Cafe am Heizhaus“ hat unsere Jury überzeugt und ist unter den „Top Ten“ gelandet. Dieses Engagement für die Gemeinschaft möchten wir gern mit 500,00 € auszeichnen.

DANKE für die Wertschätzung unserer Arbeit.

Und das sagt die Presse -> http://www.volksstimme.de/nachrichten/lokal/wernigerode/1055092_Anerkennung-fuer-engagierte-Jugendarbeit.html

veröffentlicht am: 25. April 2013

Sommerpause 2013

Cafe-Sommerbild2013-2

Wir wünschen allen einen schönen Sommer 2013 – macht was draus!
Für Privatpartys, Hochzeiten, Junggesellenabschiedspartys und “andere Sauereien”
kann das Cafe am Heizhaus selbstverständlich auch im Sommer gemietet werden.

Fragt einfach nach per Telefon oder schreibt über das Kontaktformular.

Euer Team vom Cafe am Heizhaus

veröffentlicht am: 18. April 2013

Tagebuch Namibia 2012

„Topf trifft Kelle“ Mitglieder des Vereins „Kultur, Bildung u. Freizeit e.V. arbeiten in Namibia und besuchen ein Ovambodorf an der angolanischen Grenze – ein Tagebuch

von Sebastian Umbach

Die ersten Tage – Highlights

Nach etwas Entspannung nach dem Nachtflug besuchen wir gleich am ersten Abend das Nationaltheater in Windhoek. Wir, das sind sechs junge Erwachsene des Ilsenburger Vereins „Kultur, Bildung und Freizeit e.V.“, begleitet von dem Sozialarbeiter und DNG-Mitglied Sebastian Umbach. Die „Tura Springer“-Show („Tura“ von Katutura und „Springer“ übernommen von der US-Talkshow „Jerry Springer“) konfrontiert uns mit den alltäglichen Herausforderungen der Bewohner des Windhoeker Townships Katutura: Armut und Reichtum, HIV-AIDS, Prostitution, Gewalt und Alkohol. Unsere erste Lektion: Probleme, die auch wir aus dem Alltag kennen, wie der problematische Umgang mit Alkohol, haben in Katutura eine vollkommen andere Dimension. Die Nachwuchsschauspieler und die Crew haben die Sketche so hervorragend inszeniert, dass wir den Inhalten – trotz Sprachschwierigkeiten – sehr gut folgen können.

Weiterlesen »

veröffentlicht am: 10. Januar 2013
 back 1 2 3 4 5 6 7 8 ...10 11 12 vor
 
TOP