Wir und Namibia – Teil I

Die Suppenküche in Katutura/Windhoek und der Verein Kultur, Bildung und Freizeit e.V./Ilsenburg arbeiten bereits seit 2008 eng zusammen und ist durch ein freundschaftliches Miteinander verbunden. Die Suppenküche ist ein Verbund von weitgehend jungen Erwachsenen, die für Kinder des Viertels zweimal wöchentlich kochen und das Essen kostenlos ausgeben. Teilweise sind auch die Köche und Köchinnen ohne planmäßige Einkünfte. Die Arbeit basiert auf ehrenamtlicher Basis und finanziert sich durch Spenden. Der Harzer Partnerverein dagegen ist ein kulturell aktiver Verein, tätig in der Soziokultur, in dem junge Erwachsene für ihre Altersgruppe kulturelle Veranstaltungen, Bildungsangebote organisieren und internationale Kontakte ermöglichen.

Während zahlreicher Namibia Aufenthalte von Vertretern des Vereins, unter anderem auch mit Jugendlichen aus dem Harz, wurde die Suppenküche unterstützt und auch konkrete Zusammenarbeiten beider Initiativen angeregt.

Nun ist es nach langem Vorhaben endlich an der Zeit, dass Vertreter der Suppenküche nach Deutschland kommen. Samuel Kapepo und Tommy Elfriem werden in der Zeit vom 06. bis 28.06.11, auf Einladung des Vereins Kultur, Bildung und Freizeit e.V. in Deutschland weilen. Geplant sind Besuche in Schulen, Jugendclubs und soziokulturellen Zentren, um Namibia/Afrika aus den Augen von Namibiern zu präsentieren und einen Einblick in den Alltag über persönliche Erfahrungsberichte zu ermöglichen. Ebenso wird es auch Vorträge der namibischen Gäste zur ihrer inhaltlichen Arbeit in der Suppenküche geben und natürlich auch Events, mit einem karikativen Charakter, um weitere Unterstützer für die Initiative zu werben.

Wollt ihr mehr Informationen, dann schickt uns einfach eine Email, mit euren Fragen an: cafe.am.heizhaus@gmx.de

Ansonsten werden wir euch die nächsten Wochen und Tage, über unsere Aktivitäten auf dem laufenden halten!

Beste Grüße
Das Cafe am Heizhaus Team

Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • MySpace
  • LinkedIn
  • Facebook
  • TwitThis
  • Google Bookmarks
  • del.icio.us
veröffentlicht am: 3. Juni 2011
 
TOP